Allgemeine Zeitung vom 04.02.2009
"Einen äußerst vielseitigen Saxophon-Sound garantiert der aus Russland stammende Oleg Berlin - ein Künstler, der regelmäßig auch Jazz-Größen wie Ack van Rooyen, Hubert Nuss, Peter Herbolzheimer und der HR-Bigband zusammenarbeitet sowie in den vergangenen Jahren auf vielen Festivals in ganz Europa zu erleben war."

Saarbrücker Zeitung vom 02.09.2008
"Weber-Wiedemann-Quartett begeisterte Jazzfans in Homburg - überragender Gastmusiker Oleg Berlin am Saxofon."

weiter